Zum Inhalt springen
Inhalt

Aktuell Büssi besucht den Heimatort von Xherdan Shaqiri

Woher kommen unsere Nati-Stars? Stefan Büsser und Manu Rothmund nehmen dich in einer dreiteiligen TV-Serie mit auf einen Roadtrip von Zürich nach Kroatien, Bosnien, Albanien und Mazedonien bis in den Kosovo. Die beiden wollen herausfinden, wo die besten Schweizer Kicker ihre Wurzeln haben.

Legende: Video «Mission ImBüssible – Am Ball im Balkan» – Folge 3 abspielen. Laufzeit 43:14 Minuten.
Aus Mission ImBüssible vom 13.07.2018.

Dritte Folge: Im Kosovo bei den Schweizer Truppen

Stefan «Büssi» Büsser und Manuel «Manu» Rothmund sind als Radiomoderator und -produzent ein eingespieltes Team und auch privat befreundet.

In der dritten und letzten Folge fahren Büssi und Manu von Mazedonien über einen Gebirgspass in den Kosovo und nähern sich ihrem grossen Ziel an: Zhegër, der Heimatort von Nati-Star Xherdan Shaqiri.

Tanzten selber mit: Manu und Büssi mit der Kulturgruppe in Glamoc, Bosnien.
Legende: Tanzten selber mit: Manu und Büssi mit der Kulturgruppe in Glamoc, Bosnien. SRF

Die erste Station im Kosovo ist aber Mitrovica, die Heimat von Valon Behrami. Hier treffen die beiden die Schweizer Truppen der «Swisscoy», welche im Kosovo stationiert sind. Büssi ist nervös, er will die Armeeangehörigen mit einem Auftritt als Comedian unterhalten.

Ausstrahlung im TV

Personen-Box aufklappenPersonen-Box zuklappen

Folge 1: Freitag, 29. Juni 2018: Auf den Spuren von Mario Gavranovic (Kroatien) und Haris Seferovic (Bosnien-Herzegowina).

Folge 2: Freitag, 6. Juli 2018: Auf den Spuren von Josip Drmic (Kroatien), Vladimir Petkovic (Bosnien-Herzegowina), Admir Mehmedi und Blerim Dzemaili (Mazedonien).

Folge 3: Freitag, 13. Juli 2018: Auf den Spuren von Valon Behrami, Granit Xhaka und Xherdan Shaqiri (Kosovo).

jeweils um 21:00 Uhr auf SRF 1.

Weiter geht die Reise zum Onkel von Valon Behrami. Er lädt die beiden zu einem Ausflug auf das Land ein in der Region Drenica, wo die Familie Behrami herstammt und noch heute lebt. Es wird eine eindrückliche Reise ins Kerngebiet der damaligen paramilitärischen Befreiungsarmee des Kosovo UÇK.

Zweite Folge: Drmic, Petkovic, Mehmedi und Dzemaili

In der zweiten Folge von «Mission ImBüssible» (siehe Video unten) besuchen Büssi und Manu die Herkunftsorte von Josip Drmic, Vladimir Petkovic, Admir Mehmedi und Blerim Dzemaili.

Legende: Video «Mission ImBüssible – Am Ball im Balkan» – Folge 2 abspielen. Laufzeit 43:18 Minuten.
Aus Mission ImBüssible vom 06.07.2018.

Erste Folge: Haris Seferović und Mario Gavranović

In der ersten Folge (siehe Video unten) machen sich die beiden auf die Suche nach den Wurzeln der beiden Nati-Spieler Haris Seferović und Mario Gavranović.

Legende: Video «Mission ImBüssible – Am Ball im Balkan» – Folge 1 abspielen. Laufzeit 42:15 Minuten.
Aus Mission ImBüssible vom 29.06.2018.

Die unbekannte Seite des Balkans

«Mission ImBüssible – Am Ball im Balkan» ist ein Roadtrip auf den Spuren der besten Fussballer der Schweiz – und wird damit zu einer Reisesendung der speziellen Art, die den Balkan von einer anderen und unbekannten Seite zeigt.

Abonniere den Insider-Newsletter von SRF 3

Abonniere den Insider-Newsletter von SRF 3
Legende:SRF

Stories und Hintergründe zu ausgewählten Themen – direkt in deine Mailbox. Mit dem Insider-Newsletter weisst du mehr über die Highlights von SRF 3. Melde dich jetzt an!

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.