Zum Inhalt springen

Aktuell Damian Lynn covert Otis Redding

Der Singer-Songwriter und angehende Sekundarlehrer aus Luzern katapultierte einen absoluten Klassiker ins 21. Jahrhundert: «Sittin' On The Dock of the Bay» von Soulsänger Otis Redding.

Damian Lynn covert Tois Redding

«Sittin' On The Dock of the Bay» des legendären Soulmusikers Otis Redding erschien 1968 – der Hit ist somit doppelt so alt wie Damian Lynn. Dass Lynn grosse Lust hatte, dem Klassiker bei seinem SRF 3-Besuch neues Leben einzuhauchen, hat auch mit der Plattensammlung seines Vaters zu tun:

Ich bin in einer sehr musikalischen Familie aufgewachsen. Mein Vater hatte unzählige LP's mit Sound der 1960-er Jahre zu Hause.
Autor: Damian LynnSingersongwriter

Irgendwann habe er Otis Redding für sich entdeckt. Für ein Cover von «Sittin' On The Dock of the Bay» hat sich Lynn spontan entschieden.: «Ich wollte einen Song nehmen, den ich noch nie zuvor gecovert habe. Und ich wollte keinen aktuellen, den die Leute sowieso ständig im Radio hören.»

Mit Gitarre, Loop-Station und Mikrofon drückte Damian Lynn dem wunderschönen, etwas einsam-traurigen Song einen eigenen Stempel auf.

1 Kommentar

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.