Zum Inhalt springen

Aktuell Das Netz reagiert auf #TrumpsTwitter

Das süsseste Katzenvideo im ganzen Netz, der schrägste Beautytrend oder schlicht das lustigste Video des Tages – wir sammeln hier die besten Fundstücke aus dem weltweiten Netz für dich.

Trumps Twitter-Account wird gelöscht

Der Twitter-Account des amerikanischen Präsidenten Donald Trump wurde gestern von einem Twitter-Mitarbeiter an dessen letztem Arbeitstag gelöscht. Das Netz reagiert sofort, und der #TrumpsTwitter geht steil.

Trump reagierte umgehend und richtete einen neuen Account ein:

Sido macht jetzt auch Hörspiele für Kinder

Sido ist bekannt für seine derben Raptexte. Jetzt möchte er in einem anderen Genre Fuss fassen. Er macht Hörspiele für Kinder.

Eigentlich ist das entstanden durch einen Song, den ich mal geschrieben habe, der heißt «Rudi». Der geht um eine Arbeitsbiene und aus dem Song ist die Idee entstanden, dass wir dieses Hörspiel machen und die erste Folge heißt «Harte Luft».
Autor: SidoRapper

So erklärt Sido gegenüber dem «Berliner Kurier», wie das Hörspiel entstanden ist.

Die Welt entschuldigt sich mit einem Augenzwinkern

Jimmy Fallon ist bekannt für seine Hashtag-Aufrufe auf Twitter. Sein neuster Streich ist #worldsorries. Und zwar entschuldigen sich Leute für kleine Sachen, die sie verbrochen haben.

2.11.2017 - es ist Prim-Tag

Das heutige Datum besteht tatsächlich nur aus Primzahlen. Zwei ist eine Primzahl, elf ebenfalls, und auch 2017 ist nur durch sich selbst und eins teilbar. Sogar 2112017 ist eine Primzahl. In Europa ist also Prim-Tag, nicht aber in den USA.

Der nächste Prim-Tag ist übrigens erst im Jahr 2027.

«Charlie bit my finger - again» auf der Festplatte von Osama bin Laden

Ja, es handelt sich um diesen Osama bin Laden. Die CIA hat jetzt Daten vom Computer von Osama bin Laden veröffentlicht. Und neben geheimen Dokumenten findet man auch eines der viralsten Videos überhaupt: «Charlie bit my finger - again».

via: mashable

2007 – 10 Jahre werden zur Ewigkeit

Wer hätte das gedacht? «High School Musical»-Fanshirts und Klapp-Handys werden tatsächlich schon zehn Jahre alt! Auf den sozialen Netzwerken laden momentan immer mehr Leute Fotos aus 2007 hoch. Damit zeigen sie, dass 2007 gefühlt zwar noch nicht so lange her ist, die Fotos reden aber eine ganz andere Sprache:

via: buzzfeed.com

Instagram-Butler auf den Malediven

Das «Conrad Hotel» auf den Malediven hat eine neue Stelle geschaffen: Einen Instagram-Butler. Doch was macht ein solcher Instagram-Butler den ganzen Tag? Er fotografiert dich oder euch im Urlaub. Eine Sorge weniger und somit können die Ferien noch mehr genossen werden. So sieht das dann zum Beispiel aus:

eine Frau steht im Meer
Legende: solche Fotos schiesst ihr Instagram Butler Screenshot Instagram @lmg_management

via: bento.de

Die lustigsten Stories aus der letzten Woche findet ihr hier: