Zum Inhalt springen

Aktuell Geballte Podcasts

Fussball kann man nicht nur schauen, sondern auch hören. Fussball-Podcasts gibt es gefühlt schon fast so viele wie Tschuttifans auf der Welt. Aber die allerallerbesten drei Fussball-Podcasts haben wir hier für dich.

Für einen Fussballfan ist die Podcast-Welt wahrscheinlich dasselbe Dilemma wie ein Dessertbuffet für mich: Was soll ich denn nun nehmen? Denn Fussballpodcasts gibt es so viele wie ich Desserts aufzählen könnte. Welche soll man sich also anhören? Wir haben uns für dich durch die Fussballpodcasts gefressen und die besten drei Leckerlis hier zusammengestellt.

#1: Fussball MML, Link öffnet in einem neuen Fenster

Fussball MML
Legende: Fussball MML MML, das sind (von links): Moderator Micky Beisenherz, Sky-Sport-Reporter Maik Nöcker und Journalist Lucas Vogelsang. Sky

Worum geht's: Der Fussball-Podcast mit Micky Beisenherz, Maik Nöcker und Lucas Vogelsang (deshalb der Name des Podcasts: MML). Jede Woche eine neue Folge mit Ausblick auf den nächsten Bundesliga-Spieltag.
Warum wir ihn toll finden: «Drei Fussballbesessene, die nichts und niemanden schonen, schon gar nicht sich selbst. Der Fussballpodcast MML ist ausufernd, konzeptlos und geschwätzig – aber trotzdem, oder gerade deswegen, etwas vom Besten was es zum Thema Fussball gibt. Und sehr, sehr lustig.» – Tom Gisler, SRF 3-Moderator, ebenso fussballbesessen wie MML

#2: Ein Ball für Zwei, Link öffnet in einem neuen Fenster

Ein Ball für Zwei
Legende: Ein Ball für Zwei Die beiden NDR 2-Sportkommentatoren (links) und Fabian Wittke sind ständig in der Bundesliga unterwegs und podcasten seit Anfang Jahr. NDR 2

Worum geht's: Die Fussball-Reporter Michael Augustin und Fabian Wittke sind jede Woche in der Bundesliga unterwegs. Trotzdem nehmen sie Fussball sehr persönlich und diskutieren über die aktuellsten News aus der Bundesliga.

Das meinen wir: «Da sitze ich beim Zuhören nicht nur mitten im Stadion, sondern bin auch in der Garderobe, in der VIP-Lounge und auf dem Fan-Pissoir. Denn Michael Augustin und Fabian Wittke wissen zwar alles über die Bundesliga, wagen aber auch einen queren Blick hinter alle Kulissen.» - Adi Wicky, SRF-Sportredaktor

#3: The Offside Rule, Link öffnet in einem neuen Fenster

The Offside Rule Podcast
Legende: The Offside Rule Podcast Sie machen ihren Podcast seit 2011 (von links): Die drei Sportreporterinnen Hayley McQueen, Lynsey Hooper und Kait Borsay. The Offside Rule Podcast

Worum geht's: Die Sportreporterinnen Linsey Hooper, Kait Borsay und Hayley McQueen sprechen über Themen aus dem Frauen- sowie aus dem Männerfussball. Und zwar reden sie über die Bundesliga, genau so wie über Seria A, La Liga und Ligue 1.

Das meinen wir: «Sie bieten das, was ich bei vielen anderen Fussballpodcasts vermisse: Struktur, Fokus und Qualität. Kein Gelaber, sondern spannende Interviews und Diskussionen. Die drei Frauen wissen genau, wovon sie sprechen und leben den Fussball. Einziger Nachteil: Der Podcast ist in Englisch.» – Olivia Gähwiler, SRF 3-Podcastexpertin

Das grosse Podcast-Angebot von SRF mit News-, Hintergrund- und Unterhaltungssendungen findest du hier.

Der SRF 3-Newsletter

Der SRF 3-Newsletter
Legende:SRF

Abonniere unseren neuen Newsletter mit den besten Geschichten der Woche, Videos und Podcasts. Hier Newsletter abonnieren

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.