Glosse: Gesucht Novartis VR-Präsident

Wer tritt die Nachfolge von Mr. Novartis Daniel Vasella an? SRF 3 hilft. Mit einem Stelleninserat.

Zu sehen ist ein mit edlen Holzpanelen verkleidetes Rednerpult mit zwei Mikrophonen. Das Rednerpult ist mit dem Schriftzug Novartis angeschrieben. Das Rednerpult ist verwaist. Daneben sitzt Daniel Vasella in Anzug und Kravatte und neutralem Gesichtsausdruck.

Bildlegende: Können Sie zudem ein Aspirin von einem Golfball unterscheiden steht einer erfolgreichen Zusammenarbeit praktisch nichts mehr im Weg. Keystone

Wir suchen per sofort einen zuverlässigen und dynamischen

Novartis-Verwaltungsratspräsidenten

Ihr Rüstzeug umfasst einen Master als Grossverdiener oder eine ähnliche Hochschul-Ausbildung im Bereich der persönlichen Gewinnmaximierung.

Verhandlungssicherheit beim Lohnrunden-Gespräch und ein virtuoser Umgang mit persönlichen Vergütungs-Massnahmen runden Ihr Profil ab.

Wenn Sie zudem auch noch ein Aspirin von einem Golfball unterscheiden können, steht einer erfolgreichen Zusammen-Arbeit praktisch nichts mehr im Weg.

Es erwartet Sie ein spannende Herausforderung mit marktgerechter Entlöhnung, inklusiv 13., 14., 15.,16. und 17. Monatslohn.

Als Selbstverständlichkeit betrachten dürfen Sie Aktienbeteiligungen, Optionen, Barausschüttung, Pensionskassen-Zuschüsse, Prämien, Boni und 4.20 Franken Spesen für die Ersatz-Tinte beim Fülli.