Zum Inhalt springen

Aktuell Maloney vom Marathon in Zürich ausgeschlossen

Er lässt sich von nichts aufhalten. Maloney weiss sich immer zu helfen. Doch gegen Viktor Röthlin ist unser Meister-Detektiv für einmal chancenlos. SRF 3 überträgt den EM-Marathon am Sonntagvormittag live!

Röthlin will eine Medaille. Maloney höchstens einen Schnaps.
Legende: Röthlin will eine Medaille. Maloney höchstens einen Schnaps. Keystone / SRF 3

Zwei Monate vor seinem 40. Geburtstag will Viktor Röthlin an der Leichtathletik-Europameisterschaft in Zürich seinen 27. und letzten Marathon laufen.

Sein Ziel: eine Medaille vor heimischem Publikum. SRF 3 überträgt den Marathon am Sonntag zwischen 9 und 12 Uhr mit Liveschaltungen.

Bei der letzten EM 2010 in Barcelona schlug die goldene Stunde von Viktor Röthlin. Er gewann den Marathon mit zwei Minuten Vorsprung überlegen und schrieb damit Schweizer Sportgeschichte. Kann er diesen Triumph zum Ende seiner Karriere in Zürich wiederholen?

SRF 3 Meister-Detektiv Maloney steht mit dem Sport dagegen auf Kriegsfuss. Er geht seine Fälle ruhiger an als der Marathon-Mann. Sein Credo: «Ich tat, was ich in solchen Situationen immer tue. Ich nahm einen Drink und dachte nach.» Maloney ist am Sonntag für einmal in der Zuschauerrolle.

Doch im Fall eines Sieges darf Röthlin gern seinen bekanntesten Spruch ausleihen.

So geht das!

Geschichten für Maloney-Fans

Geschichten für Maloney-Fans

Ein Sonntag ohne Maloney? Für viele Fans unvorstellbar. Ganz verzichten müsst ihr jedoch nicht: Hier findet ihr alle alten Folgen zum Hören.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Ignaz Iten, Zug
    Vermutlich wird dann auch noch die andere Presseschau gestrichen. Kann man für so Randgruppenthemen wie Sport nicht SRF4 verwenden? Die paar Interessierten können sich dann ein DAB-Gerät kaufen, und die Welt ist wieder in Ordnung.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Paolo Igger, Bern
    Schweinerei! Immer diese Sportberichterstattung. Allwöchentlich höre ich mir den Kriminalfall an und nun soll ich wegen der Berichterstattung über einen Marathonlauf darauf verzichten? Da können Sie ja auch gleich Gehen oder Schach kommentieren...
    Ablehnen den Kommentar ablehnen