Marius und die Jagdkapelle übernahmen für eine Stunde SRF 3

Sie sind Stars der Schweizer Kindermusik-Szene und reichlich durchgeknallt. Das neuste Album von Marius und die Jagdkapelle heisst «Radio Waldrand». Was sie damit meinen, zeigten sie live bei uns im Studio.

Marius und die Jagdkapelle.

Bildlegende: Fünf Männer im Gebüsch Marius und die Jagdkapelle. PD

Man stelle sich vor: An einem verregneten und langweiligen Sonntag entdecken sechs Jäger, die nicht jagen wollen, ein neues Lieblings-Spiel: Zusammen gehen sie als «Radio Waldrand» auf Sendung und sind das einzige Radio des Abendlandes, welches das gesamte Musikprogramm live im Studio interpretiert.

Das ist das Konzept des neuen Albums der Selbsthilfe-Jägertruppe rund um den Naturpädagogen Marius Tschirky. Es ist Hörspiel und Lieder-CD zugleich: Nebst neuen Songs und witzigen Geschichten enthält «Radio Waldrand» auch Wetterprognosen, Nachrichten oder Verkehrsmeldungen.