NSA sucht Datenschützer - unser Redaktor bewirbt sich!

Seit Edward Snowden die Schnüffelmethoden des amerikanischen Geheimdienstes NSA verraten hat, müssen wir davon ausgehen, dass unsere Daten nicht geheim sind. Jetzt sucht die NSA einen neuen Datenschützer. SRF 3 Redaktor Andrea Christen hat Schnüffel-Erfahrung und bewirbt sich.

Die NSA sucht einen «Civil Liberties and Privacy Officier», 100%-Stelle. Maximalgehalt: 180'000 Dollar. Der Aufgabenbereich: Aufpassen, dass die NSA die Privatsphäre nicht mehr verletzt und Menschen widerrechtlich bespitzelt. Mit anderen Worten - ein Privatsphäre-Wächter.

Zum Stelleninserat der NSA