Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Openair Gampel 2020 Bauer Helmut Bitz: «Viele sehe ich nur einmal im Jahr hier»

Er gehört zur Gampel-Familie seit eh und je. Sein Bauernhof steht direkt neben dem Gelände vom Openair Gampel. Dass er tatkräftig die Veranstalter unterstützt, liegt für ihn daher seit jeher auf der Hand. Ausser in diesem Jahr.

Video
Openair Gampel: Bauer Helmut Bitz fehlen die Leute.
Aus SRF 3 Musiksommer vom 19.08.2020.
abspielen

Eigentlich läuft ja bei ihm das ganze Jahr viel. Bauer Helmut Bitz lebt in Gampel, hält Mutter- und Milchkühe, hat eine Schafherde, gibt Hundetrainings (und auch wenn das Video trügt, seine Hunde sind so lammfromm wie seine Schafe ;) ) und macht Herdenschutz.

Bauernhof von Helmut Bitz
Legende: Das ist der Bauernhof von Helmut Bitz. SRF 3 / madcom

Aber: «Einmal im Jahr betreu ich 100'000 Leute an einem Wochenende», sagt Helmut Bitz. Er untertützt sie mit Fahrezeugen, Traktoren, auch in Gesprächen mit Landbesitzern und anderen Beteiligten. Doch in diesem Jahr ist alles anders. Er wie auch der Rest der Bevölkerung im Dorf hätten Verständnis, dass man das alles absagen muss.

Helmut Bitz
Legende: Helmut Bitz fehlen vor allem die Leute. SRF 3 / madcom

Trotzdem: «Es fehlt schon ziemlich was», findet er. Und hofft darum auf das nächste Jahr. Denn vor allem das Zwischenmenschliche an dem Wochenende vermisst er. «Am Schönsten finde ich es, wenn die Leute bei mir auf ein Bier vorbeikommen, bevor sie ans Festival gehen», sagt Helmut Bitz. Und das seien viele Leute, die er sonst durchs Jahr nie sehe.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.