Zum Inhalt springen

Aktuell Rockabilly-Frau Nadine: Leben wie im Song

Haartolle, Petticoat, Lederjacke mit hochgeschlagenem Kragen: Der 50er-Jahre-Stil des Rockabilly hat es schon lange über die Grenzen der USA hinaus geschafft und wird bis heute auch in der Schweiz zelebriert.

Eine, die Rockabilly mit Haut und Haar lebt, ist Nadine Stange aus Zürich. Die 37-Jährige kann sich ein Leben ohne getupfte Petticoats oder Eyeliner nicht vorstellen.

Sie lebt diesen Stil konsequent – bis zu den Möbeln aus den 50er Jahren. Selbst ihr Sohn wird im Rockabilly-Stil eingekleidet.

Die schweizer Rockabilly-Szene

In der Schweiz gibt es eine eingefleischte Rockabilly-Szene, die sich jedes Wochenende an Parties, Festivals, Oldtimertreffen trifft. Und dort natürlich zur passender Musik abtanzt.

Und diese Musik ist aktueller denn je. Rock Special stellt euch am Mittwochabend, 20 Uhr, das neue Rockabilly-Album von Drake Bell vor, und erinnert sich an den einen oder anderen Original-Rockabilly-Knaller.