Rückblick Sommerferien: Die Stauzahlen vom Gotthard

Wer im Sommer in den Süden fährt kann dem Stau am Gotthard kaum ausweichen. Die besten Momente und die Stauspitzen zeigen aktuelle Zahlen der Viasuisse zum Sommer 2013.

Rückblick Sommerferien: Die Gotthard-Stauzahlen ViaSuisse

In der Ferienzeit vom 29. Juni bis 18. August vermeldete Viasuisse an 33 Tagen Stau vor dem Gotthardhard-Nordportal. Das sind sechs Stautage mehr als im Sommer 2012.

Das letzte Juli-Wochende war das verkehrsintensivste, der Ferienbeginn in Nordrhein Westfalen und mehreren Provinzen der Niederlande führte zu 36.5 Stunden Nonstop-Stau. Die maximale Staulänge wurde am 27. Juli erreicht, an diesem Tag war der Stau 17 Kilometer lang.