Zum Inhalt springen

Aktuell Schüler rühren Martin Suter zu Tränen

Da verschlägt es dem Bestsellerautor die Sprache: Schüler seines ehemaligen Primarschulhauses singen seinen Song «Weiss nid was es isch». Vor vier Monaten hatte Martin Suter Mona Vetsch verraten: «Das wäre mein grösstes Glück».

Montagmorgen. Schulhaus Gubel in Oerlikon ZH. Bestsellerautor Martin Suter wischt sich eine Träne aus den Augenwinkeln. «Eine wunderbare Überraschung und eine unendlich grosse Freude habt ihr mir bereitet», sagt er zu den vor ihm versammelten Primarschülern. Hier, wo er vor über 60 Jahren selber einmal in die Schule ging.

Das ganze Video:

Legende: Video Primarschüler rühren Martin Suter zu Tränen abspielen. Laufzeit 4:15 Minuten.
Vom 16.03.2018.

Die Vorgeschichte

Vergangenen Herbst brachte Suter mit dem Schweizer Musiker Stephan Eicher das Album «Song Book» heraus. In der Sendung «Focus Spezial» verriet er uns, dass er sich freuen würde, wenn Kinder seine Musik singen würden.

Vor meinem alten Schulhaus vorübergehen und die Kinder hören, wie sie unseren Song «Weiss nid was es isch» singen – das wäre mein grösstes Glück.
Autor: Martin Suter
Legende: Video Focus Spezial: «Song Book» mit Stephan Eicher und Martin Suter abspielen. Laufzeit 71:00 Minuten.
Aus Focus Blind Date vom 01.01.2018.

Überraschung!

Die Musiklehrerinnen Vera Briner und Marlis Fumagalli ergreifen die Initiative. Sie melden sich bei SRF 3. «Wir möchten Martin Suter diesen Wunsch gerne erfüllen!» Sechs Klassen der Primarschule üben das Lied ein. Für Kinder gar nicht einfach zu singen. Aber sie meistern diese Aufgabe.

Offensichtliche Sympathie auf beiden Seiten: Martin Suter trifft auf eine Primarklasse.
Legende: Offensichtliche Sympathie auf beiden Seiten: Martin Suter trifft auf eine Primarklasse. SRF

Als sie das Lied Martin Suter vorsingen, ist er sichtlich gerührt – findet keine Worte. Bis er mit Fragen gelöchert wird. Die Schüler sind wissbegierig: «Bist du wirklich auch hier in die Schule gegangen?» fragen sie. Suter nickt: «Aber das ist ganz ganz lang her.»

Als Highlight singen sie das Lied noch einmal gemeinsam im Klassenzimmer. Martin Suter begleitet die Kinder mit der «Schnuregige».

Martin Suters Besuch war auch für die Kinder ein besonderes Ereignis.
Legende: Martin Suters Besuch war auch für die Kinder ein besonderes Ereignis. SRF

Der neue Newsletter

Der neue Newsletter
Legende:SRF

Abonniere den SRF 3-Newsletter – mit den besten Geschichten der Woche, Videos und Podcasts.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.