Zum Inhalt springen

Aktuell Shopping-Tourismus: «Brig TV» in Konstanz

Horrido, Horrido! Es lebe die Schnäppchen-Jagd im angrenzenden Ausland. Insbesondere an Wochenenden stürmen Herr und Frau Schweizer die Läden ennet der Grenze. Der Shopping-Tourismus hat nun auch den Hinterwaldreporter Pirmin Aufdenblatten («Brig TV») nach Konstanz gelockt. Hier gibt's das Video.

Pirmin Aufdenblatten in Konstanz

Ab Sonntag 23. August 2015 gibt es wieder eine Staffel von Comedy aus dem Labor.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von ä Bärner, Bärn
    Vo Bärn us gseh si ja die walliseriische Hingerwäudler eigentlech - d'Hingerbäärgler;-) Aber i Dütschland spiuut das de ke roue me. Dert si sech auii...irgendwie änlech. Nämmlech no richtigi Schwitzer, wo drus chöme, bim Ichoufe u bim Schwitzer sii. Oder benäme si sech scho fasch chli wi di Dütsche säuber? I ma gar nid ga luege...
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von än wallisär, visp
    We mu scho än bitrag mach uf wallisär tisch, sellti das de scho in etwa dum Wallisär Dialäkt entsprächu. Die "Kartoffle" gits bi isch halt nit, darför hei wär härpfil. Äs git halt öi keis gmischlär wärch va grüäzinu und Wallisär Ditsch. Schad fär ische schön Dialäkt, we mu nu de halt so värhunzut. Nur grad än paar Wertär üsse pflümlu und de als spezielle Dialäkt missbrüchu isch nit richtig.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Nicola, BASEL
      Coole Sache, dass Schampoo/ Duschgel von DM welches er in der Hand hält, gibt es in vielen Geschmacksvariationen einige davon werden in der Schweiz hergestellt!!!! Hab solch eines schon in Budapest gekauft und es stand Hergestellt in der Schweiz drauf.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen