Zum Inhalt springen

Aktuell Stare landen einen viralen Hit

Das süsseste Katzenvideo im ganzen Netz, der schrägste Beautytrend oder schlicht das lustigste Video des Tages – wir sammeln hier die besten Fundstücke aus diesem Internet für dich.

Vögel sind ja für ihre Gesangskünste bekannt. Vor allem frühmorgens zeigen sie, was sie können. Die einen zwitschern banal. Die anderen virtuos. Und dann gibt es noch Dennis und Ernie. Die beiden haben sich für die Paarungszeit extra musikalisch neu orientiert und überraschen ihre Besitzerin Rose mit ihren Beatbox-Künsten:

Schau dir mal diesen frechen Hagel an

Kennsch? Die Tafeln mit Inseraten in den Grossverteilern. Da stehen allerlei Dinge von Personen, die etwas suchen oder etwas anzubieten haben. Oft in krakeliger Handschrift. Und oft lustig. Unsere Onlineproduzentin hat gestern wieder mal aus Spass einen Blick auf eine solche Tafel geworfen. Und sie hat nicht schlecht gestaunt, als ihr auf Anhieb dieses Inserat ins Auge stach:

Coop Inserat
Legende: SRF

Ob dieses Inserat aus Witz oder aber mit vollem Ernst dort hingeschrieben wurde, können wir nicht sagen. Aber einen Versuch ist es allemal wert! ;-) Wir finden’s top.

Ausgerechnet ein Zürcher schreibt eine Hymne für Graubünden

Zürcher werden in Graubünden oft etwas abschätzig «Züzis» genannt. Weshalb also ist es ausgerechnet ein Zürcher, der mit «Patschifig» eine Hymne für Graubünden produziert hat? «Ich habe die Bündner einfach wahnsinnig vermisst», sagt Jonathan Schmidt, der länger in Graubünden gelebt hat. «Sie sind viel entspannter als wir. Wären wir das auch, hätten auch wir Unterländer mehr Freude am Leben.» Diese Entspanntheit hat Schmidt in seinen Song «Patschifig» gepackt – und damit übers Wochenende einen viralen Hit produziert.

Netflix verkauft nun auch Comics - GEDRUCKT

Serien, Filme oder auch Dokumentationen: Dafür steht Netflix. Nun will der Streaming-Anbieter den Buchhandel aufmischen – und zwar mit Comics, die man tatsächlich auch anfassen kann. Die Erste der Buchreihen heisst «The Magic Order» und umfasst sechs Ausgaben. Der Premièren-Band erscheint am 13. Juni in den USA. Kostenpunkt: 3,99 US-Dollar. Ob und wann die Bücher in Europa auf den Markt kommen, ist noch nicht klar. Da die Comics aber natürlich auch digital erhältlich sein werden, gibt's sie wohl schon bald auf der ganzen Welt.

Kleiner Vorgeschmack gefällig? Hier ist der Trailer zu «The Magic Order»:

Der SRF 3-Newsletter

Der SRF 3-Newsletter
Legende:SRF

Abonniere unseren neuen Newsletter mit den besten Geschichten der Woche, Videos und Podcasts. Hier Newsletter abonnieren