Zum Inhalt springen

Aktuell Tell, komm raus: Schweizer Geschichte

Derzeit wird wieder vermehrt über die Geschichte der Eidgenossenschaft debattiert. Weil Wahlen anstehen. Und weil es Sagenhaftes zu feiern gibt – beispielsweise das 700-Jahr-Jubiläum der Morgarten-Schlacht. Wie gut kennt ihr euch aus punkto Schweizer Mythen? Macht das Quiz.

Morgarten, Marignano, der Wiener Kongress – diese drei Schweizer Mythen feiern 2015 runde Jubiläen. Nun streiten sich Historiker und Politiker darüber, ob das überhaupt gefeiert werden soll... und wenn ja, wie.

Geschichten – oder tatsächlich Geschichte?

Gab es ihn tatsächlich, diesen Wilhelm Tell? Was genau passierte bei den Schlachten von Morgarten und Marignano? Nun, wir waren nicht dabei. Was bleibt, ist Spekulation. Und trotzdem: In der Schule hat man uns die Schweizer Sagen und Heldengeschichten (hoffentlich) mal erzählt. Die Frage ist jetzt: Was ist vom Geschichtsunterricht hängen geblieben?

Rütlischwur à la Johnny Burn

Wilhelm Tell: Geschichtslektion mit Haussatiriker Peter Schneider

Der Rütlischwur im Schnellzugstempo

12 Kommentare

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Jvan Bregy, Niedergesteln
    ... und vor 200 Jahren kam die Schweiz zum Wallis. http://www.valais.ch/de/events/wallis-2015-programm/200-jahre-wallis-auf-200-seiten
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Michael Ende, Zürich
    Der Freiheitskampf der Eidgenossen wird von SRF systematisch mythologisiert. Die Schlachten bei Morgarten, Laupen, Sempach, Grandson, Murten sind Realität. Mein Vater war 4 Jahre an der Schweizer Grenze und SRF hat ausser billigem Spot nichts übrig. Kann es sein, dass das Europa- und Menschenbild von SRF nicht stimmt? Gehen wir in uns und seien wir dankbar, dass wir Vorfahren hatten, die Ihr Leben für unsere Freiheit gegeben haben. Die Freiheit will jeden Tag neu verteidigt sein !
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von O. Toneatti, Bern
    Es wurde bisher nie bewiesen, dass Wilhelm Tell gelebt hat oder dass der Bundesbrief in Schwyz echt ist. Das sind Alles nicht bewiesene Sachen (Märchen). Im Morgartenkrieg waren die Schweizer im Unrecht. Wer an diese angeblichen "Heldentaten" unserer Vorfahren glaubt, ist selber schuld.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen