Bälpmoos – New York – Tokio

Wer seine Musik nicht im Übungslokal einschliesst, träumt vom internationalen Durchbruch. Während es die einen beim Träumen belassen, ziehen andere los, um ihren Traum zu leben. SRF 3 begibt sich auf die Spuren, die Schweizer Musikerinnen und Musiker im Ausland hinterlassen haben.

Stephan Eicher gelang der Durchbruch in Frankreich, obwohl er anfangs gar nicht dahin wollte. Baschi scheiterte in Deutschland, auch wenn er unbedingt dahin wollte. Und Yello wussten gar nicht so genau, wohin sie wollten – und landeten mit ihrer Musik unter anderem in Hollywood.

Diese Woche erzählen Schweizer Pop-Grössen und solche, die es werden wollen, von ihren Auslandserfahrungen und Abenteuern.

Bälpmoos – New York – Tokio unter anderem mit: Baschi, Yello, Stephan Eicher, Krokus, Sophie Hunger, Lovebugs, Bonaparte, China, Jojo Mayer, DJ Antoine, Phenomden, Evelinn Trouble und vielen mehr...

Live und direkt: SRF 3 schickt die Berner Band Yokko ins Ausland und begleitet sie beim Schritt über die Grenze und zum Live-Konzert am Mittwochabend. Wo? Das erfährt Yokko erst am Montagmorgen.

Zu Gast in den Specials

Montag,
20.10.
Pop
Routes mit Toni Vescoli (Les Sauterelles)
Sounds! mit The Young Gods
Dienstag,
21.10.
Reggae
Special mit Cali P
Sounds! mit Sportsguitar
Mittwoch,
22.10.
Rock
Special mit Eluveitie und The Lombego Surfers
Sounds! mit The
Bianca Story
Donnerstag,
23.10.
World Music Special mit King Kora
Sounds! mit Gotan
Project
Freitag, 24.10.Black
Music Special mit Seven und Yvan Peacemaker
Sounds! mit OY
Samstag, 25.10.CH-Special mit Boy
und The Sevens

Zu Gast in der SRF 3 Talksendung Focus ist Kurt Maloo von Double, der mit «The Captain Of Her Heart» einen Welthit landete.

Und die Hintergrundsendung Input befasst sich unter anderem mit der Frage, wie wichtig Kulturförderung für die Schweizer Popmusik ist.

Quiz: Wie gut kennst du unsere Popstars? Finde heraus, WAS hier zu WEM gehört.