DJ Antoine: «Grösste Gage: 50‘000 Euro für 90 Minuten auflegen»

Seinen internationalen Durchbruch feierte DJ Antoine 2011 mit seiner Single «Welcome to St. Tropez». Der Baselbieter veröffentlichte bis heute mehr als 50 Alben und tourt als DJ rund um den Globus.

Eine feste Grösse im internationalen Musikbusiness: DJ Antoine.

Bildlegende: Eine feste Grösse im internationalen Musikbusiness: DJ Antoine. PD

Nebst der Schweiz gehören Deutschland, Österreich, Italien und Frankreich zu den wichtigsten Märkten von DJ Antoine.

«  1/3 der Einnahmen muss man in Werbung investieren. »

Antoine
DJ

Musikredaktor Gregi Sigrist zu DJ Antoine:

Was viele Schweizer Musiker zu wenig machen, tut DJ Antoine im Übermass: Sich ums Business kümmern.

Die musikalischen Qualitäten des geschäftstüchtigen DJs sind für mich bis heute mit vielen Fragezeichen umrahmt. Was er aber ganz bestimmt kann, ist, seine Produkte und sich selbst vermarkten. Antoine ist ein überaus talentierter Trittbrettfahrer und Trendscout. Er bewirbt seine zahlreichen Produkte so penetrant und geschickt, dass er damit im internationalen Markt schon bemerkenswerte Spuren hinterlassen konnte.

«70% meines Geldes verdiene ich im Ausland» erzählt DJ Antoine im Interview mit SRF 3.

«  Die Anwälte von Rappern interessieren sich nur für Kohle. »

Antoine
DJ

Quiz: Wie gut kennst du unsere Popstars? Finde heraus, WAS hier zu WEM gehört.

Höhenflieger Antoine

Höhenflieger Antoine

Der Baselbieter DJ verkaufte weltweit mehr als 3 Millionen Tonträger. Der Clip zu «Welcome to St. Tropez» wurde auf Youtube über 118 Millionen mal angeklickt. DJ Antoines erfolgreichste Songs sind die Singles «Welcome to St. Tropez» und « Ma Chérie».

Mehr: www.djantoine.ch