Hereinspaziert! Wir zeigen euch unser Studio

Am Geburtstag lädt man gerne Gäste zu sich nach Hause ein. Das machen wir auch: Seid am Vormittag des 1. November unsere Gäste im Studio. Wir zeigen euch Ecken, die vor euch (fast) niemand gesehen hat.

SRF 3 Redaktion

Bildlegende: Herzlich Willkommen im kreativen Chaos. Keystone

Hereinspaziert, meine Damen und Herren. Die Schuhe könnt ihr gerne anbehalten. Das ist zwar unser Radio-Zuhause, aber wir schleichen hier auch nicht in den Plüschfinken und Fellsocken durch die Gänge. Hier wird scharf nachgedacht, getextet und gelacht.

Wo ist das Grossraumbüro, in dem Nik Hartmann jeweils Sprüche klopft, bis die flach wie ein Wiener Schnitzel sind? In welcher Ecke hat Mona Vetsch die besten Einfälle? Wie sieht der Kaffeeautomat aus, dessen Zauberbrühe Anic Lautenschlager frühmorgens zum Duracell-Häsli werden lässt? In welcher Musikbibliothek sucht Mario Torriani den Lieblingssongs des ABC SRF 3 Teilnehmenden?

Dä Schnäller & de Gschwinder

Fragen über Fragen. Und die SRF 3 Moderatoren liefern am 1. November Antworten über Antworten. Packt die Chance beim Schopf und meldet euch für eine exklusive Geburtstags-Studioführung. Meldet euch via Facebook bei SRF 3 oder ganz klassisch mit einem netten Mail.

Schreibt uns, ob ihr noch einen Freund oder eine Freundin mitbringen möchtet. Fehlt noch das Kleingedruckte: Es gilt das Stichdatum, 26. Oktober 2013. An diesem Samstag, Punkt 08:00 Uhr fällt der Startschuss. Die Absender der ersten Facebook-Posts und Mails, die ab dieser Sekunde bei uns eintreffen, kommen zum Handkuss. Bis 30 Plätze vergeben sind.

30 Jahre SRF 3

Wer seinen Geburtstag feiert, wird in der Regel beschenkt. Wir kehren den Spiess um und schenken euch 30 Geschenke und diverse Highlights aus 30 Jahren Radio. Und als krönenden Abschluss lassen wir am 1. November die Korken knallen – mit euch und für euch!