Zum Inhalt springen

Highlights Büssis Tour de Suisse reloaded

Bereits seit einem Jahr sind Stefan Büsser und Produzent Manuel Rothmund zusammen in ihrer Radioshow auf Sendung. Die beiden sind in der Zwischenzeit ein eingespieltes Team und begeben sich zusammen im gesamten Sendegebiet auf die Suche nach neuen Hörern.

Legende: Video Büssi on Tour: Auf Roger-Federer-Wallfahrt in Biel abspielen. Laufzeit 5:04 Minuten.
Aus me_radiosrf3 vom 09.10.2017.

Roger Federer ist der Grösste. Für Stefan Büsser und Produzent Manuel Rothmund gibt es in Biel dagegen nichts zu gewinnen – zumindest keine neuen Hörer. Was liegt also näher als die Chance zu nutzen, sich einmal im alten Bieler Bett des Maestros zu wälzen und schamlos Souvenirs abzugreifen? Nichts.

Legende: Video Büssi on Tour: Schaffhausen ist ein Rheinfall abspielen. Laufzeit 3:47 Minuten.
Aus me_radiosrf3 vom 09.10.2017.

Am Rheinfall haben sich Stefan Büsser und Produzent Manuel Rothmund schnell satt gesehen. Dafür sind sie heiss auf neue Hörer und nehmen ihre Zielgruppe gründlich ins Visier, bevor Stefan Büsser selbst ein prima Ziel für die Handballer der Kadetten Schaffhausen abgibt. Autsch.

Legende: Video Büssi on Tour: Wenn Zürcher Bernern einen Bären aufbinden abspielen. Laufzeit 3:15 Minuten.
Aus me_radiosrf3 vom 09.10.2017.

In Bern eine Initiative zu starten, um Zürich zur neuen Hauptstadt zu machen, ist ein gewagtes Unterfangen. Nach einigen brummigen Antworten greifen Stefan Büsser und Produzent Manuel Rothmund tief in die Trickkiste und binden den Bernern gekonnt einen Bären auf.

Legende: Video Büssi on Tour: Fürst Class in Vaduz abspielen. Laufzeit 4:10 Minuten.
Aus me_radiosrf3 vom 12.10.2017.

Wenn man schon mal in Vaduz ist, kann man auch gleich ein wenig Geld dort bunkern. Stefan Büsser und Produzent Manuel Rothmund finden zwar keine offene Bank, dafür aber Marco «Büxi» Büchel und zahlen in Sachen Völkerverständigung auf ihr Liechtensteiner Konto ein.

Legende: Video Büssi on Tour: Visp, Wein und Handschellen abspielen. Laufzeit 3:53 Minuten.
Aus me_radiosrf3 vom 09.10.2017.

In Visp soll die Völkerverständigung durch die Flasche funktionieren. Drum versuchen Stefan Büsser und Produzent Manuel Rothmund, die Einheimischen mit einem guten Zürcher Tropfen von den Vorzügen des SRF 3-Standorts zu überzeugen. Das führt zu feucht-fröhlichen Freundschaften, trockenen Antworten und klickenden Handschellen.

Bereits vor einem Jahr half Manu dem alteingesessenen Zürcher Stefan Büsser, sein neues Sendegebiet über die Kantonsgrenzen hinaus kennenzulernen.

Stefan Büsser und Manu Rothmund sind von Montag bis Donnerstag zwischen 12 und 15 Uhr bei SRF 3 zu hören.