Das Open Air Gampel gewinnt den SRF 3-Festivalaward!

SRF 3 vergibt dieses Jahr zum ersten Mal den Festivalaward. Wir rechneten eure Online-Stimmen und unsere Bewertungen zusammen und kürten so das beste Musikfestival der Schweiz. Der Gewinner ist: «iischi Party», das Open Air Gampel!

1. Platz: Open Air Gampel

Gampel lag nach der Bewertung von SRF 3 noch im Mittelfeld. Doch das Publikum, sprich ihr, die Online-User, haben das Walliser Festival ganz an die Spitze gevotet. Die Facebook-Aufrufe des Open Air Gampel haben offensichtlich genutzt. Das Wallis holt nach dem Fussball-Cupsieg auch den Pot von SRF 3!

2. Platz: OpenAir St. Gallen

Gampel gewinnt knapp vor dem OpenAir St. Gallen. In der Publikumsgunst stand das Festival im Sittertobel ebenfalls sehr hoch.

3. Platz: Paléo Festival Nyon

In der Zwischenrangliste Ende Juli schwang das Paléo noch oben aus, dicht gefolgt vom Montreux Jazz Festival. Schlussendlich zogen die die Deutschweizer Festivals aber an den Romands vorbei.

Die detaillierten Bewertungen der einzelnen Festivals seht ihr hier in der Übersicht.

So wurde der Sieger bestimmt

Der Festivalaward setzt sich aus folgenden drei Teilen zusammen:

  • 30% euer Voting
  • 20% euer Rating der einzelnen Festivals
  • 50% Beurteilung SRF 3-Musikredaktion