Joël und Sebastien rappen sich ins #srf3camp

Sie chillen easy auf dem Bielersee und reimen gekonnt über einen Beat von Outkast: Diese zwei Jungs gehören definitiv ins #srf3camp am Openair Frauenfeld.

Die beiden 19-Jährigen bezeichnen sich selber als Dreamteam. In ihrer gerappten Bewerbung fürs #srf3camp richten sie sich direkt an SRF 3 Moderator Andi Rohrer:

«  Senden dieses Video an SRF3,
was soll ich sagen- Hi!
Nein, dafür bleibt uns keine Zeit,
obwohl die Sonne scheint, Bielersee,
Pedalo, was will man mehr?
Openair Frauenfeld, mir wäre so gern derbi,
sini Stimm und mini, uf SRF3.
Don’t say it, bring it, Andi Rohrer nimm uns mit,
mir beidi si dr Shit, das wird dr Hit.
Ohne Limit heisser Sound,
von Pharell, Cro bis Danny Brown- Danny Brown?
Gib uns die zwei Pässe, dann sind wir dabei,
young, wild and free,
pflegeliecht wie mir mues me zerscht si. »