Konzertabbruch: Fans stürmen die Bühne am Openair Frauenfeld

Ein klarer Fall von: «Das habe ich nicht zu Ende gedacht!». Der US-amerikanische Rapper Desiigner holt sich während seines Auftritts am Openair Frauenfeld mehrere Fans auf die Bühne. Dumm nur: Sie wollen da nicht mehr runter. Nach mehreren Minuten Chaos wird das Konzert abgebrochen.

Video «Konzertabbruch: Fans stürmen bei Desiigner die Bühne» abspielen

Konzertabbruch: Fans stürmen bei Desiigner die Bühne

7:11 min, aus Festivalsommer vom 6.7.2017

Das sagen die Veranstalter

Gefühlt hundert Leute stehen auf der Bühne, mittendrin der Künstler. Warum schreitet die Security nicht früher ein?

«Diese Aktion war von Anfang an geplant», so Mediensprecher Joachim Bodmer. «Unsere Sicherheitsleute wussten, dass der Künstler Fans auf die Bühne lässt. Dabei kann aber immer eine Art Sog entstehen und es kommen mehr Leute, als geplant», ergänzt er.

Das Wichtigste für Bodmer sei jedoch, dass zu keiner Zeit Gefahr für den Künstler oder die Besucher bestand. Alle Personen konnten wieder unverletzt von der Bühne befördert werden. Mit einem Moment für die Ewigkeit auf ihrem Handy, natürlich.