Wie Travis Scott: Hier sind die fünf aufregendsten Rap-Ausraster

Rapper verstehen keinen Spass. Sie werfen Fans von der Bühne, spucken ins Publikum. Aber richtig derbe ticken sie aus, wenn ihnen einer an die Statussymbole will.

Der Rapper Akon het einen Teenager auf seine Schultern und wirft ihn ins Publikum

Bildlegende: Akon wirft Teenager brutal von der Bühne youbue

Nicht nur Travis Scott (Schuh gestohlen in Frauenfeld, wir berichteten) legt sich mit dem Publikum an. Das Muster ist immer das Gleiche: Ein Fan klaut des Rappers Uhr, Kette oder Halstuch – dann gibt's Krawall. Wir haben euch die Top-5-Rap-Ausraster zusammenstellt.

1. Und schwupp - da war die Rolex weg

A$AP Rocky rappt an einem Londoner Konzertdirekt aus dem Publkum; ein Langfinger klaut ihm dabei seine Rolex. Das lässt sich der Rapper nicht gefallen und fordert Publikum und Security zur Jagd auf Dieb auf – erfolgreich!

2. Fan klaut 50 Cents teure Goldkette

Die Kette ist einige Tausend Wert. Im Drittwelt-Land Angola stürmt ein Fan die Bühne und klaut sie 50 Cent, während dieser rappt. Dieser wird stinksauer.

3. Money Boy fleht um sein Gucci-Tüchlein

Mit dem hat der österreichische Hip-Hop-Musiker nicht gerechnet: Plötzlich ist das Gucci-Teil weg. Da hilft nur noch winseln.

4. 50 Cent und Slowbucks – wenn Rapper sich auf Bühne beklauen

Zugegeben hat er es nie, doch nach dem Handgemenge am Summer Jam 2014 hat 50 Cent plötzlich eine Bling-Bling-Halskette mehr als vorher.

5. Wurfspiele mit Akon

Hier geht es nicht um Statussymbole, sondern um die Frage, wer auf der Bühne sein darf. Auf jeden Fall kein Fan.