Video: Einmal quer durch den Schlamm am Openair Frauenfeld

Am Openair Frauenfeld schiffts wie aus Kübeln und der Boden hat sich schon längst in Gummistiefel-hohen Morast aufgelöst. Spannend ist: Jeder geht damit anders um. Andi Rohrer entdeckte mit Noemie und Eva aus dem #srf3camp verschiedene Schlammtypen.

Fazit der Schlammalyse: es gibt keine Fortbewegungsmethode, die es nicht gibt. Jeder versucht auf seine Weise in der Frauenfelder Morastlandschaft von A nach B zu kommen. Und ist dabei mehr oder weniger erfolgreich.

Wir pfeifen auf den Schlamm!