Zum Inhalt springen

Highlights Hass, Sex, Macht: Warum sich das neue «Dallas» lohnt

Diese Woche startet das Remake der TV-Serie aller TV-Serien. SRF 3 hat schon mal reingeschaut.

Der Ewing-Familienclan.
Legende: Sie sind zurück Der Ewing-Familienclan. PD

Doch, es hat geklappt: Über 20 Jahre nach der Absetzung der ursprünglichen «Dallas»-Serie funktioniert sie auch in der aufpolierten, neuen Fassung. Der texanische Öl-Clan der Ewings bewegt sich immer noch in einem knallharten Business. Es geht um Familienzwist, Eifersucht, Rivalität und sehr viel Geld. Dabei werden auch aktuelle Themen aufgerollt, wie Immigration oder alternative Energie-Technologien. Im Kern bleibt die TV-Serie aber ein packendes Abbild einer Familie, in der jeder seiner eigenen Gier nachlebt. Wie es Patriarch J. R. Ewing (der im vergangenen Herbst verstorbene Larry Hagman) formuliert: «Blut ist dicker als Wasser, aber Öl ist dicker als beides».

Die neue Serie startet am heutigen 29. Januar 2013 um 22.15 Uhr bei RTL.

«Dallas»-Vorspann von 1986:

Neuer «Dallas»-Trailer:

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von snuffelloffulus, brig
    ich hä's scho gseh und äs isch wirkli guet. es faat da wiiter warsch im alte üfgheert hent. dr JR stirbt aber erscht im 2. Staffel und der chunnt jetz de bald öi üse.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Snuffelloffulus, Brig
    Ich habe die neue Serie gesehen und es knüpft sich hervorragend an wo die alte Serie aufgehört hat. Das selber Spiel geht mit den nächsten Generation weiter und aber ist sicher interessanter für die Leute die das Original gesehen haben. Ist wirklich super. JR wird aber erst in der 2. Staffel sterben.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Valeria Zangger, Wangen b. Dübendorf
    Meine Mutter hat damals keine Folge verpasst, sogar in den Sommerferien in Rimini mussten wir pünktlich zurück, damit sie ja keine Folgen verpasste. Für uns Kinder damals etwas komisch denn so vernarrt in den TV kannten wir unsere Mutter gar nicht. Mal sehen ob sie die neuen Folgen auch so verfolgen wird. Ich freue mich auf jeden Fall darauf..... Gruss Valeria
    Ablehnen den Kommentar ablehnen