Zum Inhalt springen

Jeder Rappen zählt Bacsinszky, Anic im «Piji» und Besuch aus Texas: Tag 3

Superhelden sammelten Spenden, «The Walls» sorgten für Gänsehaut, Anic tanzte mit Seven auf dem Dach und Tennisprofi Timea Bacsinszky schmetterte ihren Service gegen die Glasbox – ein Samstag voller Highlights!

Die Highlights vom Samstag: Anic im Pyjama

Die schönsten Fotos vom Samstag - Superheldenkräfte inklusive!

77 Bombay Street am Morgen. Sie haben eine einzige Jugendsünde: «Wir haben einmal ein Zigarettenpäckli geklaut als Teenies.»

Nicole Bernegger sang über den Gemüsemarkt auf dem Bundesplatz – den Fans war's egal. Nicoles Stimme sorgt immer und überall für Stimmung.

Einen absoluten Hühnerhautmoment erlebten die Besucher auf dem Bundesplatz als diese vier jungen Sänger von The Walls «Oh Happy Day» performten. Kurzerhand lud SRF 3-Moderatorin Anic Lautenschlager das Quartett in die Glasbox ein.

Mit Tennisspielerin Timea Bacsinszky ging's dann sportlich und gemein gefährlich weiter: Angefeuert vom Publikum schmetterte Timea ihren härtesten Tennis-Service gegen die Glasbox – und generierte damit Spenden.

Am Abend erlebten wir dann einen traumhaften Moment auf der Konzertbühne – oder vielmehr: einen schlaflosen! Denn Sänger Seven holte kurzerhand Moderatorin Anic aus dem Schlaf und mitten ins Scheinwerferlicht:

Die ganze Gschichte zur verrückten Aktion #anicimpiji gibt's hier.

1 Kommentar

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.