Das Zelt - ein schützendes Dach!

Eine 18 Quadratmeter grosse, blau-weisse Plastikplane bildet für viele Flüchtlinge das einzige schützende Zuhause.

Die Plane wird über ein paar Stöcke und Zweige gespannt und bietet Platz für vier bis sechs Leute. Alleinstehende Frauen und Kinder wohnen oft auch in Zelten, die ihnen besseren Schutz bieten.

Ein solches Familienzelt ist 16 Quadratmeter gross und für bis zu fünf Personen angelegt. Auch Schulen, Eisenbahnwaggons, Sportstadien oder Privathaushalte dienen als Unterkünfte.