Gemeinsam für Familien auf der Flucht

Über 50 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht vor Gewalt und Unterdrückung. Sie haben alles verloren - oft auch ihre Liebsten. Wir können diesen Menschen eine neue Perspektive geben - und sammeln deshalb vom 17. bis 23. Dezember für Familien auf der Flucht.