Jeder Rappen zählt: So könnt ihr weiterhin spenden

Es gibt auch nach der #jrz15-Woche noch verschiedene Möglichkeiten, den Rappen ins Rollen zu bringen: Spendet ganz bequem von Zuhause aus, z.B. per Onlinebanking. Hier ist die Übersicht der Möglichkeiten.

Eine Gruppe von verkleideten Superhelden steht auf dem Bundesplatz.

Bildlegende: Spendet – und ihr seid unsere Superhelden! ;) SRF

    • In einer Dose mit JRZ-Aufdruck liegen man mehrere Geldscheine.

      Bildlegende: SRF

      Online-Überweisung

      Ihr könnt jederzeit auch online für Jugendliche in Not spenden.

      Link zur Glückskette

    • Eine Gruppe von verkleideten Superhelden steht auf dem Bundesplatz.

      Bildlegende: Spendet – und ihr seid unsere Superhelden! ;) SRF

      Einzahlung aufs Postkonto

      Ihr könnt eure Spende aber auch direkt auf das Postkonto der Glückskette einzahlen: 10-15000-6, Glückskette 1211 Genf IBAN: CH82 0900 0000 1001 5000 6 Stichwort «JRZ»

    • Ein Arzt behandelt das Bein eines Jugendlichen.

      Bildlegende: SRF

      Verwendung der Spendengelder

      Die Spendengelder von «Jeder Rappen zählt» gehen vollumfänglich an die Glückskette. Die Glückskette gibt 100 Prozent an die Partnerhilfswerke weiter. Die Partnerhilfswerke der Glückskette dürfen höchstens 10 Prozent Administrationskosten geltend machen.

      Vom Spendenschlitz zu den Projekten: Das passiert mit eurem Geld!