Zum Inhalt springen
Inhalt

Jeder Rappen zählt Steff la Cheffe und Dabu Fantastic spenden Song

Gleicher Groove, gleiche Wellenlänge, sogar das gleiche Studio. Die Berner Rapperin Steff la Cheffe und die Zürcher Band Dabu Fantastic – SRF 3 Best Talent Gewinner 2010 und 2011 – teilen nicht nur all dies und ihre scharfen Mundarttexte, sondern auch ein neues Projekt.

Steff la Cheffe und Dabu Fantastic, die Best Talent-Gewinner von 2010 und 2011 machen für JRZ gemeinsame Sache.
Legende: Steff la Cheffe und Dabu Fantastic, die Best Talent-Gewinner von 2010 und 2011 machen für JRZ gemeinsame Sache. SRF / Samuel Trümpy

Themen wie Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit liegen den beiden SRF 3 Best Talent und Swiss Music Awards-Gewinnern am Herzen und so versteigern sie dieses Jahr nicht etwa eine verrostete Wasserpfeife oder einen abgewetzten Drumstick, sondern präsentieren das, was sie am besten können: Musik.

Dreamteam Steff, Dabu und Dodo

Mit dem von Steff la Cheffes Produzenten Dodo produzierten und durch die Streicher des Zentralschweizer Jugendorchesters begleiteten Song «Süessi Tropfä» liefern Steffe la Cheffe und Dabu Fantastic einen Song, der die diesjährige Thematik Trinkwasser kreativ aufnimmt, melodisch spannend macht und hoffen dadurch auf ein stattliches Spendenergebnis.

Für's kleine, grosse oder leere Portemonnaie

Wem Wasser auch am Herzen liegt, der kann sich den Track während der gesamten Spendenwoche auf www.süessitropfä.ch, Link öffnet in einem neuen Fenster downloaden. Gratis, wer will. Jeder bestimmt nämlich selbst, was ihm der Song wert ist. Völlig egal ob kleine Münze oder grosse Note – jeder Rappen zählt!

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.