Zum Inhalt springen

Jeder Rappen zählt Video: Ritschi singt den JRZ-Song

«Es Geit Üs Alli A»: Der Sänger aus Interlaken hat eine Message.

8 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Patrik, Bern
    Schad, dass dies Jahr keine Glasbox gibt. Das andere ist einfach zu kormeziell und wird mich nicht gross interessieren.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Hans Meier, Zürich
    Die perfekte Idee, um möglichst viel Geld zu sammeln: Stellt nen Counter online, wenn Betrag X (zB. 5 Millionen) erreicht ist, spielt ihr das Lied nie wieder. Meine Kreditkarte wär schon gezückt.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von René Niederer, Urnäsch
    Grauenhaft.Was für ein Schnulz!Singt falsch! Bitte bitte etwas mehr Niveau. Es gibt doch so viele sehr gute Musiker in der Schweiz. Manchmal so scheint mir, dass Ihr alles sendet, Hauptsache Berndeutsch. Ich höre SRF3 seit dreißig Jahren täglich und liebe es , doch leider nervt mich das Plüsch und Adrian Stern Gesülzte.Wie kommen solche Musiker nur auf Eure Playlist. Haben die Aktien bei Euch oder sind sie mit dem Musikredaktor verwand? Bitte kein Richie und Co in SG. Da gibt es besseres! René
    Ablehnen den Kommentar ablehnen