Zum Inhalt springen

Highlights Job-Alpträume: Das lässt die SRF 3-Hörer nachts aufschrecken

Jeder Beruf bringt anderen nächtlichen Horror mit sich. Fast immer gleich ist aber das beklemmende Gefühl, das ein Job-Alptraum mit sich bringt - und die Erleichterung, wenn man aufwacht. Ihr habt uns erzählt, was ihr träumt.

Man hat etwas ganz, ganz Wichtiges vergessen. Oder muss mit unglaublich schwierigen Menschen umgehen. Oder ein Monster stapft ins Büro und... Alpträume vom Beruf kennt jeder. Drei SRF 3 Hörer in unterschiedlichen Berufen schildern, was sie nachts umtreibt.

Koch Dominic Unternährer zerpflückt im Schlaf sein Kissen

Schauspielerin Franziska Senn hat ein totales Blackout

Krankenschwester Manuela Schmid wird gewürgt und geschlagen

Während wir schlummern, wechseln sich Tiefschlafphasen mit sogenannten REM-Phasen («Rapid Eye Movement») ab. In diesen Phasen, die jeweils etwa 3 bis 20 Minuten dauern, träumen wir besonders intensiv – und oft so schlecht, dass wir verwirrt aufschrecken. Auch unsere Moderatoren sind davor nicht gefeit.

7 Kommentare

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.