Job-Alpträume: Das lässt die SRF 3-Hörer nachts aufschrecken

Jeder Beruf bringt anderen nächtlichen Horror mit sich. Fast immer gleich ist aber das beklemmende Gefühl, das ein Job-Alptraum mit sich bringt - und die Erleichterung, wenn man aufwacht. Ihr habt uns erzählt, was ihr träumt.

Die Job-Alpträume der SRF 3-Hörer

Man hat etwas ganz, ganz Wichtiges vergessen. Oder muss mit unglaublich schwierigen Menschen umgehen. Oder ein Monster stapft ins Büro und... Alpträume vom Beruf kennt jeder. Drei SRF 3 Hörer in unterschiedlichen Berufen schildern, was sie nachts umtreibt.

Während wir schlummern, wechseln sich Tiefschlafphasen mit sogenannten REM-Phasen («Rapid Eye Movement») ab. In diesen Phasen, die jeweils etwa 3 bis 20 Minuten dauern, träumen wir besonders intensiv – und oft so schlecht, dass wir verwirrt aufschrecken. Auch unsere Moderatoren sind davor nicht gefeit.

Das träumen die SRF 3 Moderatoren