Schweiz - Argentinien: Fussballlegenden tippen

Wie das Spiel Schweiz gegen Argentinien ausgeht, weiss niemand. Die Fussballlegenden Marco Schällibaum, Thomas Bickel und Georges Bregy wagen aber trotzdem schon mal eine Prognose.

3:2 für die Schweiz, 1:1 mit Gewinn für die Schweiz im Penaltyschiessen und 2:3 für Argentinien. Die Tipps unserer Trainer.

Bildlegende: Mehr oder weniger optimistisch: die drei Trainer Georges Bregy, Marco Schällibaum und Thomas Bickel. SRF 3

Georges Bregy:«Die Schweiz hat nichts zu verlieren.»

Argentininen hat in Brasilien bis jetzt nicht wirklich eine gute Leistung erbracht. Freistoss-König Bregy tippt deshalb auf ein 3:2 für die Schweiz. Der Vorteil der Schweiz: die Unbekümmertheit. Die Schwachstelle: die Innenverteidigung.

Marco Schällibaum: «Die Schweiz gewinnt beim Penaltyschiessen.»

Der grosse Favorit ist zwar Argentinien. Die Schweiz hat aber nichts zu verlieren und wenn sie das selbe Auftreten haben wie gegen Honduras, ist bestimmt etwas möglich. Marco Schällibaum tippt auf ein 1:1 mit Verlängerung und Sieg für die Schweiz beim Penaltyschiessen.

Thomas Bickel: «Argentinien gewinnt.»

Nicht ganz so optimistisch wie Bregy und Schällibaum ist Thomas Bickel. Er tippt auf ein 2:3 für Argentinien. Aber es könnte sehr knapp werden, wenn die Schweiz gut in Form ist.