Best Talent April 2015: Alina Amuri

Entwickelt sich die Schweiz langsam zur Soul-Hochburg? Nach Ira May und Nicole Bernegger bereichert jetzt mit Alina Amuri eine weitere kräftige Stimme die Schweizer Soul-Szene. Ihr Album «Be One With Me» hat es in sich.

Alina Amuri.

Bildlegende: Alina Amuri. PD

«Be One With Me» heisst das Debut der in Kongo geborenen und in Zürich aufgewachsenen Sängerin, Flötistin und Songschreiberin Alina Amuri. Ein klassisches Soul-Album, abgeschmeckt mit einer Prise Reggae, einem Spritzer Pop, jedoch ohne zeitgeistig-modernen R & B. Das SRF 3 Best Talent des April kommt ebenso abwechslungsreich wie überzeugend daher.

In einer SRF 3 Live-Session coverte die Zürcherin «Stay With Me» von Sam Smith: Was für eine Stimme!

Sendung zu diesem Artikel