Zum Inhalt springen
Inhalt

Best Talent Swiss Music Awards: Crimer ist «SRF 3 Best Talent» 2018

Crimer staubt den Swiss Music Award in der Kategorie «Best Talent» ab und zeigt damit, dass 80s-Pop alles andere als verstaubte Ware ist. Der Gewinner setzte sich gegen den Zürcher Dancehall- und Reggae-Musiker Stereo Luchs und die Rorschacher Band Panda Lux durch.

Legende: Video Crimer wird «SRF 3 Best Talent» 2018 abspielen. Laufzeit 02:44 Minuten.
Aus SRF 3 Musik vom 10.02.2018.

Crimer wurde bei den Swiss Music Awards 2018 im Zürcher Hallenstadion zum «Best Talent» gekürt. Er gewinnt 10'000 Franken, die er in seine weitere Karriere investieren kann. Wir dürfen also gespannt sein, was wir von ihm in Zukunft noch hören.

Crimer: «Der erste Stein für mein künftiges Haus»

Legende: Video Swiss Music Awards 2018: Preisvergabe Crimer zum «SRF 3 Best Talent» abspielen. Laufzeit 03:27 Minuten.
Aus SRF 3 Musik vom 09.02.2018.

Crimer, der eigentlich Alexander Frei heisst, fällt auf. Optisch mit seinem Mittelscheitel (der einer Kahlrasur zum Opfer gefallen ist), musikalisch mit seiner ganz eigenen Interpretation von Wave-Pop.

Legende: Video Kostprobe gefällig? Crimer spielt «Brotherlove» in einer Kirche abspielen. Laufzeit 02:41 Minuten.
Aus SRF 3 Musik vom 19.05.2017.

Seit der 28-Jährige mit dem Song «Brotherlove» vor rund einem Jahr auf der Bildfläche erschien, ist ein regelrechter Hype um ihn im Gang. Mit seinem speziellen Hüftschwung, seinem Style und vor allem seiner Musik begeistert er – wer Depeche Mode, The Cure oder Bronski Beat mag, wird den 28-jährigen Rheintaler lieben.

Crimer ist quasi ein Alleinunterhalter der neuen Generation. Live tritt er mit Playback und seiner Gitarre auf, macht mit Stimme, seinen Songs und seiner ungelenken Tanz-Akrobatik an der Grenze zum Peinlichen etwas ganz Grosses. Es ist eine Show, die selbst bei Eingerosteten das verloren geglaubte Bewegungstalent entfesselt.
Autor: Judith WernliModeratorin «SRF 3 Punkt CH»

Kurz: Hier versammelt sich Talent, Kreativität und Individualität in einem runden Gesamtpaket. Das hat er unter anderen auch live bei uns im SRF-3-Studio bewiesen.

Alle Gewinner der Swiss Music Awards 2018 auf einen Blick

Swiss Music Awards 2018: Die Gewinner

SRF 3 Best Talent 2018
Crimer
Best Female Solo Act
Eliane
Best Male Solo Act
Nemo
Best Group
Züri West
Best Breaking Act
Nemo
Best Live Act
Nemo
Best Act Romandie
Danitsa
Best Album
Züri West «Love»
Best Solo Act International
Ed Sheeran
Best Breaking Act International
Rag'n'Bone Man
Best Group International
Imagine Dragons
Best Hit International
Ed Sheeran «Shape of You»
Tribute Award
Martin Ain (Celtic Frost)
Best Hit
Nemo