De Song vom Tag: Bangkok «Maya Girls»

Bangkok sind drei Jungs aus Paris, die von Mexiko träumen. Ihr Sound: Disco, Indierock und Surfgitarre. Neu, schön schräg und mit Ohrwurmgarantie.

Die Brüder Melchior und Barthélémy und ihr Kumpel Antoine lernten sich in Bangkok kennen; die Brüder waren Edelsteinhändler, und Antoine war für einen humanitären Einsatz dort. In einem Studio in der Stadt begannen sie zusammen Songs zu schreiben.

Ihr Sound: Etwas Disco (etwa so als wären die Bee Gees ihre Grossväter), etwas Surfgitarre (etwa so als wäre Dick Dale ihr Patengrossonkel) und etwas Indierock (etwa so als wären sie die Vorband von Saint Motel). Und ist da gegen Ende nicht auch noch ein Polka-artiger Groove? Diese Franzosen, echt jetzt.

Gerade mal 527 Likes hatten sie auf Facebook, als dieser Artikel erstellt wurde...

De Song vom Tag - 13. Oktober 2015.

Du willst alle Songs von allen Tagen? Dann folge uns hier auf Spotify.