De Song vom Tag: Beyoncé «Formation»

«Formation» ist der bis anhin politischste Song des US-Superstars. Und nebenbei auch ein ziemlich direkter Einblick in ihr Liebesleben mit Hiphop-Star-Gatte Jay-Z.

«When he fuck me good, I take his ass to Red Lobster, cause I slay». So lautet die Textzeile, welche uns etwas gar viel über Beyoncés Liebesleben mit dem Rap-Gatten Jay-Z verrät. Und darüber, wie sie dessen überdurchschnittliche Schlafzimmer-Leistung belohnt.

Auch die Seafood-Kette Red Lobster freut Beyoncés Belohnung. Denn nur zwei Tage nach Veröffentlichtung des Songs stiegen die Einnahmen von Red Lobster um 33%. Die Geschäftsleitung will zwar nichts mit der Songzeile zu tun gehabt haben, freut sich aber natürlich über die Aufmerksamkeit.

Black Lives Matter

Neben der schlüpfrigen Message steckt in «Formation» aber vor allem viel politisch gefärbtes Gedankengut. Song und Video sind nämlich ein Kommentar zur Polizeigewalt und der «Black Lives Matter»-Bewegung.

So politisch war Beyoncé noch nie, was die beliebte amerikanische Comedy-Show Saturday Night Live dazu bewegte, einen grandios komischen Sketch darüber zu drehen.