De Song vom Tag: Drake «Hotline Bling»

Das Handy macht nicht mehr «bling»: Keiner klingt so cool wie Drake, wenn er die Einsamkeit besingt. Hotline Bling ist die dritte Single seines neuen Albums «Views From The 6», welches bald erscheinen soll.

Der Sänger Drake.

Bildlegende: Drake: Fröhliches Lachen, trauriger Song. Facebook

«Booty Call» sagt man dem auf Englisch: Ruf an, wenn du Gesellschaft im Bett brauchst. Oder eben «Liebe brauchst», wie Drake es formuliert. Aber die Besungene braucht offenbar nicht mehr viel Liebe: Sie schlägt sich die Nächte an Parties um die Ohren, statt anzurufen. Ein wunderbar trauriger Song mit der grüblerischen Melancholie eines The Weeknd oder Frank Ocean.

Auch Sam Smith ist ein Fan: Er hat den Song vor Kurzem bei BBC Live Lounge gecovert, zusammen mit den Jungs von Disclosure:

De Song vom Tag - 2. Oktober 2015.

Du willst alle Songs von allen Tagen? Dann folge uns hier auf Spotify.