De Song vom Tag: James Gruntz «Freight Train»

Der bei Olten lebende Soundtüftler James Gruntz wohnt direkt an den Gleisen und beobachtet oft vorbeirumpelnde Güterzüge. Dabei wird er stets philosophisch: «Man müsste mehr wie ein Güterzug sein. Für nichts und niemanden anhalten und direkt ans Ziel fahren.» So kam er auf die Idee zu seinem Song.

De Song vom Tag – 10. Februar 2016

Du willst alle Songs von allen Tagen? Dann folge uns hier auf Spotify.