Zum Inhalt springen
Inhalt

De Song vom Tag De Song vom Tag: Jeremy Loops «Waves»

Er ist Naturschützer, Surfer – und dank seiner aus Aarau stammenden Mutter halber Schweizer: Der Südafrikaner Jeremy Loops wird im Frühling sein zweites Album veröffentlichen. Die Vorab-Single «Waves» klingt nach den Traumstränden Südafrikas, den unendlichen Weiten der Ozeane – und eben nach Wellen.

De Song vom Tag vom 25. Januar 2018

Machine Gun Kelly schrieb «Home» nur Stunden nachdem er vom Tod seines Kumpels Chester Bennington erfahren hatte. Entstanden ist ein Statement gegen Stereotypisierung und Diskriminierung. Zusammen mit Sam Harris und Bebe Rexha schaffte er es zudem auf den Soundtrack des Films «Bright» mit Will Smith.

De Song vom Tag vom 24. Januar 2018

«My My My!» ist ein Vorbote auf Troye Sivans zweites Album. Der Song handelt von zwei Personen, die sich ihre gegenseitige (offensichtliche) Liebe nicht eingestehen können und ist autobiografisch angehaucht. Die Idee zum Song sei dem Australier sozusagen beim Kaffeekränzchen in Schweden gekommen.

De Song vom Tag vom 23. Januar 2018

Der Berner und Wahl-Zürcher Produzent, DJ und Soundtüftler verkürzt uns die Wartezeit auf sein neues Album «Wired», das am 16. März 2018 erscheinen wird, mit der dritten Vorab-Single. Darauf tanzt die wunderbar soulige Stimme der Londoner Sängerin Andreya Triana über ungewohnt fröhliche Beats von Pablo Nouvelle.

Am Release-Tag seiner neuen Single sass Pablo Nouvelle live im SRF 3-Studio und hörte seinen eigenen Song zum ersten Mal im Radio. Hier könnt ihr die Sendung nachhören.

De Song vom Tag vom 22. Januar 2018

Seit ihrer Gründung 1996 haben sich Belle And Sebastian zur heimlich besten Band Schottlands gemausert. Sie sind zwar nicht mit gleichem kommerziellen Erfolg gesegnet wie Travis oder Biffy Clyro, aber: Dank Songs wie der neuen Single unsere Sieger der Herzen.

Entdeckt haben wir den Song in unserer Sendung «Sounds!». Montag bis Freitag von 22 bis 24 Uhr auf SRF 3.

Du willst alle Songs von allen Tagen? Hier: