De Song vom Tag: Macklemore, Ryan Lewis & Ed Sheeran «Growing Up»

Anfang des Jahres kündigte US-Rapper Macklemore mit einem Ultraschall-Video die Geburt seines ersten Kindes an. 8 Monate später lässt er die ganze Welt an seinem Glück teilhaben: «Growing Up» ist die herzerwärmende Liebeserklärung eines frischgebackenen Vaters an sein neugeborenes Töchterchen.

«Es war 2 Uhr morgens, als ich betend am Boden sass, während Tricia ins Bad ging, um den Schwangerschaftstest zu machen. Ich hatte Angst.»

Ausschnitt eines Briefes von Rapper Macklemore, in dem er von der Angst vor und dem Glück nach der Geburt seiner Tochter erzählt.

Bildlegende: Auszug aus Macklemores Brief an die Fans PD

In einem Brief an seine Fans spricht Macklemore rührend ehrlich über die Angst davor, Vater zu werden, die Angst vor dem Versagen, und er gesteht einen Drogenrückfall nach dem Erfolg mit dem Album «The Heist». Über die Geburt seiner Tochter Sloane schreibt er: «Es gibt kein grösseres Glück, als ein Baby in dieses Universum zu setzen. Sie hat mein Herz auf eine Art und Weise erfüllt, von der ich nicht wusste, dass sie existiert. Sie ist die Liebe meines Lebens. Dieser Song ist für sie.»

Den Song gibts hier zum Downloaden

Macklemore und sein Produzent Ryan Lewis haben sich für den Refrain von «Growing Up» den britischen Musiker Ed Sheeran ins Studio geholt. Der Song wurde ohne Ankündigung oder Marketing und als Gratis-Download auf Macklemores Website veröffentlicht.

De Song vom Tag - 17.08.2015.

Du willst alle Songs von allen Tagen? Dann folge uns hier auf Spotify.