De Song vom Tag: Sunset Sons «Somewhere Maybe»

Mit Sonnenbrand im Nacken und Salzwasserkruste auf den durstigen Lippen haben sich die Sunset Sons kennengelernt. In Hossegor, dem Surf-Mekka von Südfrankreich. In einer Bar, wo Sänger Jed für einen Burrito ein paar Songs auf dem Hauspiano spielte. Und aus einem Hangover wurde eine Musikkarriere.

De Song vom Tag – 9. März 2016

Du willst alle Songs von allen Tagen? Dann folge uns hier auf Spotify.