De Song vom Tag: Zara Larsson & MNEK «Never Forget You»

Zara Larsson verzauberte uns letzten Mai mit einer gefühlvollen Live-Version ihres Hits «Uncover». Doch die zierliche Schwedin kann nicht nur zuckersüss. Zusammen mit dem Briten MNEK haut sie uns einen Kracher für den Dancefloor um die Ohren, der sich gewaschen hat.

Warum klein anfangen, wenn man hoch hinaus will? Mit fünf Jahren war für Zara Larsson schon klar: «Ich werde einmal grösser als Elvis.» Mit zehn sang die Schwedin bereits Whitney-Houston- und Céline-Dion-Hits. Und heute ist Zara Larssons Gradmesser die amerikanische R'n'B-Röhre Beyoncé.

Obwohl: Als sie im Mai 2015 bei uns im Studio ihren Hit «Uncover» perfomte, klang sie für uns eher wie die veritable Nachfolgerin von Rihanna. Oder was meint ihr?

Mit «Never Forget You» nimmt die schöne Blondine zusammen mit dem britischen Sänger und Produzenten MNEK nun Kurs auf die Feierbuden dieser Welt. Der Song ist eine housig-dubbige Hymne für den Dancefloor. Den Refrain könnt ihr bereits nach kürzester Zeit mitsingen! Kein Wunder also, erreichten die beiden bereits die Spitze der UK-Dance-Charts, die Top 5 in Finnland, Dänemark, Norwegen, Australien und Platz 1 in Schweden.

De Song vom Tag – 11. Februar 2016

Du willst alle Songs von allen Tagen? Dann folge uns hier auf Spotify.