Zum Inhalt springen
Inhalt

Musik Die Nominierten der Swiss Music Awards

Am 27. Februar finden im Zürcher Hallenstadion die Swiss Music Awards statt. Erstklassige Showacts wie Die Fantastischen Vier, Lo & Leduc oder Kodaline umrahmen mit ihren Auftritten die achte Verleihung des wichtigsten Schweizer Musikpreises. Das sind die Nominierten.

Bald ist es wieder soweit: Am 27. Februar führen die Stars der Schweizer Musikszene auf dem roten Teppich wieder ihre glamourösen Cüpli-Garderoben vor und verkneifen sich bei den Preisübergaben die Freudentränchen.

Radio SRF 3 übeträgt die Swiss Music Awards live – bereits ab 18:00 Uhr vom roten Teppich und dem Backstage-Bereich aus. Auf SRF zwei wird die Show ab 19:55 Uhr live im TV übertragen.

Genrefreie Kategorien und Online-Voting

Seit diesem Jahr sind die Kategorien nicht mehr an musikalische Stilgrenzen gebunden. Die Swiss Music Awards verleihen Preise in zehn nationalen und vier internationalen Kategorien (das Online-Voting lief bis am 22. Februar). Zudem wird neu der Artist Award vergeben – ein Preis von Musikern für Musiker.

Bisherige SMA-Gewinner der Kategorie «Best Talent»

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.