Zum Inhalt springen

Header

Wer streamt wo was? Unsere Übersicht zeigt dir, was sich die Schweizerinnen und Schweizer 2019 auf Spotify angehört haben.
Legende: Wer streamt wo was? Unsere Übersicht zeigt dir, was sich die Schweizerinnen und Schweizer 2019 auf Spotify angehört haben. SRF
Inhalt

Jahresbestenlisten Was hört deine Stadt auf Spotify?

In Basel regiert Capital Bra. St. Gallen verschmäht Queen. Und im Tessin schafft es ein «SRF 3 Best Talent» in die Charts. In der Schweiz wird je nach Region anders gestreamt. Unsere Übersicht zeigt dir, was sich die Schweizerinnen und Schweizer 2019 auf Spotify angehört haben.

Zürich: Hip-Hop regiert

Klarer Fall: Hip-Hop führt dieses Jahr die Spotify-Streams an. In Zürich ist der Genre-Mix aber dennoch bunt: Von Capital Bras Deutschrap über Shawn Mendes’ süffigen Latinpop bis zu Billie Eilishs Minimalpop. Spannend ist, wie nahe sich Zürich und Basel für einmal kommen. Zumindest wenn es um Spotify-Streaming geht, ticken Zürich und Basel fast gleich.

Zürich

Künstlerinnen und Künstler
Songs
1. Capital Bra1. Shawn Mendes «Señorita»
2. Ed Sheeran2. Lewis Capaldi «Someone You Loved»
3. Eminem3. Daddy Yankee «Con Calma»
4. Billie Eilish4. Billie Eilish «bad guy»
5. Post Malone5. Ava Max «Sweet but Psycho»
6. Luciano6. Ed Sheeran «I Don't Care» (with Justin Bieber)
7. Sido7. Tones and I «Dance Monkey»
8. Ufo3618. Samra «Wieder Lila»
9. Bonez MC9. Pedro Capó «Calma» – Remix
10. Azet10. Lady Gaga «Shallow»

Basel: Die Capital Bra-Hauptstadt

Wenn man die meistgestreamten Songs von Basel betrachtet, fällt jedoch auf, dass Basel tatsächlich «The Capital», also die Capital Bra-Hauptstadt, ist. In keiner anderen Stadt der Schweiz wurden vom Deutschrapper mehr Songs gestreamt. In den Top 10 der meistgestreamten Songs ist Capital Bra zwar nur mit einem Song vertreten, in den Top 20 hält der Deutschrapper aber insgesamt fünf Plätze inne.

Basel

Künstlerinnen und Künstler
Songs
1. Capital Bra1. Shawn Mendes «Señorita»
2. Billie Eilish2. Lewis Capaldi «Someone You Loved»
3. Ed Sheeran3. Billie Eilish «bad guy»
4. Post Malone4. Tones and I «Dance Monkey»
5. Luciano5. Capital Bra «Tilidin»
6. Ufo3616. Apache 207 «Roller»
7. Sido7.  Ed Sheeran «I Don't Care» (with Justin Bieber)
8. Eminem8. Daddy Yankee «Con Calma»
9. Ariana Grande9. Ava Max «Sweet but Psycho»
10. MERO10. Samra «Wieder Lila»

St. Gallen: Queen fehlt nur hier

St. Gallen ist die Stadt mit dem urbansten Streaminggeschmack. Nebst ein paar wenigen, aktuellen Pop-Acts wie Billie Eilish oder Ed Sheeran gibt in St. Gallen Hip-Hop und Urban den Ton an. Erstaunlich ist zudem, dass Luca Hännis «She Got Me» nur in St. Gallen und in Chur in den Top 20 der Songstreams erscheint. Ein weiterer Fact: in allen hier aufgeführten Städten schafft es die Rockband Queen in die Top 20 der meistgestreamten Künstler, ausser in St. Gallen.

St. Gallen

Künstlerinnen und Künstler
Songs
1. Capital Bra1. Lewis Capaldi «Someone You Loved»
2. Ed Sheeran2. Ava Max «Sweet but Psycho»
3. Luciano3. Lady Gaga «Shallow»
4. Billie Eilish4. Panic! At The Disco «High Hopes»
5. Post Malone5. Marshmello «Happier»
6. Sido6. Daddy Yankee «Con Calma»
7. Ufo3617. Shawn Mendes «Señorita»
8. Eminem8. Robin Schulz «Speechless» (feat. Erika Sirola)
9. Azet9. Billie Eilish «bad guy»
10. MERO10. Mabel «Don't Call Me Up»

Chur: Wer sind die Modern Slaves?

In Chur streamt man gerne poppig. Zudem schafft es mit Modern Slaves und dem Song «Going Crazy» ein Act in die Churer Spotify-Charts, die ein kleines Mysterium darstellte. Weder gibt es eine Website, noch lässt sich Herkunft oder Fanbase der Elektro-Dance-Acts Modern Slaves einfach so ausfindig machen. Nach einer kurzen Recherche stellte sich allerdings heraus, dass es sich dabei um ein Nebenprojekt von Lou Zarra aka Lou Geniuz handelt. Der Churer Produzent, Musiker, Tonstudio- und Clubbesitzer nahm den Song auf und streamte ihn angeblich in seinem Club, um Mix-Konsolen einzustellen – und triggerte damit einen Streamingerfolg.

Chur

Künstlerinnen und Künstler
Songs
1. Capital Bra1. Lewis Capaldi «Someone You Loved»
2. Ed Sheeran2. Ava Max «Sweet but Psycho»
3. Billie Eilish3. Shawn Mendes «Señorita»
4. Post Malone4. Modern Slaves «Going Crazy»
5. Eminem5. Panic! At The Disco «High Hopes»
6. Sido6. Lady Gaga «Shallow»
7. Shawn Mendes7. Billie Eilish «bad guy»
8. Imagine Dragons8. Tones and I «Dance Monkey»
9. Ariana Grande9. Ed Sheeran «I Don't Care» (with Justin Bieber)
10. XXXTENTACION10. Lil Nas X «Old Town Road» – Remix

Bern: An der Grenze zur Frankophonie

Bern sitzt auf dem Röstigraben. Und so streamt die Bundeshauptstadt auch. Nebst Spitzenplatzbesetzer Captial Bra zählen auffällig viele französische Rappformationen wie PNL, Ninho oder Nekfeu Berns zu meistgestreamten Künstlern.

Bern

Künstlerinnen und Künstler
Songs
1. Capital Bra1. Shawn Mendes «Señorita»
2. PNL2. Daddy Yankee «Con Calma»
3. Ed Sheeran3. Lewis Capaldi «Someone You Loved»
4. Billie Eilish4. Billie Eilish «bad guy»
5. Ninho5. Lady Gaga «Shallow»
6. Eminem6. Pedro Capó «Calma» – Remix
7. Nekfeu7. Ava Max «Sweet but Psycho»
8. Post Malone8. Lil Nas X «Old Town Road» – Remix
9. Ariana Grande9. DJ Snake «Loco Contigo» (feat. J. Balvin & Tyga)
10. Drake10. Ed Sheeran «I Don't Care» (with Justin Bieber)

Thun: Eine Vorliebe für Frauenstimmen

Thun hat ein Herz für Pop-Songs. Mit Ariana Grande, Lady Gaga, Halsey, Ava Max etc. streamt man in Thun zudem auffällig viele Songs mit Frauenstimmen. Und mit Damso, Booba, Lomepal etc. in den Top 20 zeigen sich auch Thuns Vorlieben für französischsprachigen Rap.

Thun

Künstlerinnen und Künstler
Songs
1. Capital Bra1. Ava Max «Sweet but Psycho»
2. Eminem2. Ariana Grande «7 Rings»
3. Post Malone3. Panic! At The Disco «High Hopes»
4. Ariana Grande4. Lady Gaga «Shallow»
5. Ed Sheeran5. DJ Snake «Taki Taki» (feat. Selena Gomez, Ozuna & Cardi B)
6. Queen6. Post Malone «Wow.»
7. XXXTENTACION7. Pedro Capó «Calma» – Remix
8. Lomepal8. Halsey «Without Me»
9. Imagine Dragons9. Bad Bunny «MIA» (feat. Drake)
10. Billie Eilish10 Dynoro «In My Mind»

Lausanne: Deutschrap in der Romandie

Irgendwie logisch, dass in Lausanne nebst internationalen Pop-Grössen der französischsprachige Rap den Ton angibt. Allen voran die Pariser Banlieu-Rap-Brüder von PNL. Umso mehr erstaunt, dass Deutschrap scheinbar vor dem Röstigraben nicht Halt macht: Capital Bra schafft es auf Platz 5 der meistgestreamten Künstler in Lausanne.

Lausanne

Künstlerinnen und Künstler
Songs
1. PNL1. PNL «Au DD»
2. Ninho2. Daddy Yankee «Con Calma»
3. Nekfeu3. Billie Eilish «bad guy»
4. Lomepal4. Lady Gaga «Shallow»
5. Capital Bra5. Lewis Capaldi «Someone You Loved»
6. Billie Eilish6. Shawn Mendes «Señorita»
7. Niska7. Pedro Capó «Calma» - Remix
8. Ed Sheeran8. Tones and I «Dance Monkey»
9. Damso9. Lil Nas X «Old Town Road» - Remix
10. Post Malone10. Lil Nas X «Old Town Road»

St. Moritz: Wellnessmusik

Im luxuriösen Engadiner Ferienort streamt man vornehmlich funktional: Wenn man die Top 10 der meistgestreamten Künstler in St. Moritz etwas genauer betrachtet, merkt man, dass hier vermutlich vor allem Hotel-Aufzüge, Yoga-Räume und Massage-Praxen beschallt werden. Auf Platz 15 der meistgestreamten Künstlern finden sich zudem die Hörbücher der US-amerikanischen Autorin Diana Gabaldon.

St. Moritz

Künstlerinnen und Künstler
Songs
1. The O'Neill Brothers Group1. Lewis Capaldi «Someone You Loved»
2. Soft Jazz Mood2. Ava Max «Sweet but Psycho»
3. Capital Bra3. Lady Gaga «Shallow»
4. Dan Gibson's Solitudes4. Panic! At The Disco «High Hopes»
5. Ed Sheeran5. Marshmello «Happier»
6. Yoga Music6. Daddy Yankee «Con Calma»
7. Billie Eilish7. Shawn Mendes «Señorita»
8. Post Malone8. Robin Schulz «Speechless» (feat. Erika Sirola)
9. Shawn Mendes9. Billie Eilish «bad guy»
10. Alan Walker10. Mabel «Don't Call Me Up»

Lugano: Ein «SRF 3 Best Talent» in den Top 5

Im Süden regieren Italo Urban und Pop. Mit dem Song «Mini Girls» schafft es mit Tatum Rush, einem Tessiner mit amerikanischen Wurzeln, ein «SRF 3 Best Talent» in die Top 5 der meistgestreamten Künstler in Lugano.

Lugano

Künstlerinnen und Künstler
Songs
1. Ultimo1. Mahmood «Soldi»
2. Gemitaiz2. Daddy Yankee «Con Calma»
3. Salmo3. Pedro Capó «Calma» – Remix
4. Sfera Ebbasta4. Tatum Rush «Mini Girls»
5. Capo Plaza5. Salmo «IL CIELO NELLA STANZA» (feat. NSTASIA)
6. Billie Eilish6. Coez «È sempre bello»
7. Ed Sheeran7. Ava Max «Sweet but Psycho»
8. Post Malone8. Lewis Capaldi «Someone You Loved»
9. Queen9. Billie Eilish «bad guy»
10. XXXTENTACION10. Boomdabash «Per Un Milione»

Hinweis: Alle Zahlen hat SRF 3 direkt von Spotify erhalten. Für andere Städte als die aufgelisteten waren keine Zahlen erhältlich.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.