Neue Musik auf SRF 3: Bettina Oberli dreht mit den Weyers

Die bekannte Schweizer Filmregisseurin Bettina Oberli ("Die Herbstzeitlosen") hat das neue Video der Zürcher Brüder "The Weyers" gedreht. Unbedingt anschauen: Im Film läuft vieles rückwärts...

The Weyers: Julia

Die beiden Zürcher Brüder Adi und Luke Weyermann spielten bisher nur selten zusammen auf Tonträgern – letztes Mal auf der letzten “Crank”-Scheibe, der legendären Band Adrians. Nun legen sie mit “Within” ihr erstes gemeinsames Album vor. Das Video zu “Julia” drehte die bekannte Zürcher Filmregisseurin Bettina Oberli (“Die Herbstzeitlosen”). Es zeigt einen Romeo und eine Julia umherirrend am Zürcher Hardplatz. Interessanter und verwirrender Effekt: Während Romeo und Julia im Vordergrund vorwärts laufen, bewegen sich Velofahrer, Fussgänger und Skateboardfahrer im Hintergrund rückwärts.

Laura Welsh: Undiscovered

Die junge Londonerin gilt noch als Geheimtipp unter Bloggern und Musik-Freaks. Mit sanfter Stimme und wummernden Bässen weckte sie im Song “Unravel” erste Aufmerksamkeit. Dem spartanischen Konzept bleibt sie auch auf “Undiscovered” treu.

Patrick Bishop: Golden

Ruhige Singer Songwriter-Musik, sanfte Gitarren-Akkorde und eine weiche Stimme? Bisher reine Frauen-Sache, schien es. Patrick Bishop aus Bern zeigt, dass der melancholische Herbst-Sound auch von Männern überzeugend gemacht werden kann.