Neue Musik auf SRF 3: Max Herre, Sophie Hunger und Kings of Leon

Der deutsche Rapper Max Herre hat in Sophie Hunger eine Duett-Partnerin für die Ewigkeit gefunden. Neues kommt ausserdem von Annakin und den Kings of Leon. Und Admiral James T. singt - einmal mehr - einen Hit.

Der Hip-Hopper macht heute Musik mit einem breiten Horizont.

Bildlegende: Max Herre Der Hip-Hopper macht heute Musik mit einem breiten Horizont. PD

Admiral James T.: I’m A Gonna Be Ready

Der Winterthurer schreibt einen Hit nach dem anderen. Und niemand merkt’s. Jetzt nimmt Admiral James T. den zwölften Anlauf mit einem Album, das den kryptischen Titel «8341735» trägt.

Max Herre feat. Sophie Hunger: Fremde

Der deutsche Rapper Max Herre schwärmt von Sophie Hunger in höchsten Tönen: Niemand bringe deutsches Liedgut so eindringlich und schön, aber ohne Pathos rüber. Nach «Berlin – Tel Aviv» schon Herres zweiter Song, wo die Bernerin den Refrain singt. «Fremde» hat die beiden definitiv zu Freunden gemacht!

Annakin: The Bigger Picture

Die Zürcher Singer Songwriterin Annakin hat die Songs ihres neuen Album in London im Studio des renommierten Produzenten Trevor Horn aufgenommen. Ihren schönen, manchmal etwas einlullenden Songs hat der Umweg über London nur gutgetan: Mehr Tempo, mehr Dramatik!

Kings Of Leon: Wait For Me

Nach der Fast-Auflösung nach viel zu langen Touren 2011 melden sich die Tennessee-Rocker in alter Härte zurück. Die zweite Single ab ihrem Comeback-Album «Mechanical Bull» kommt sehr viel ruhiger und gelassener daher und klingt optimistisch: «Wart auf mich, es wird alles besser!»