Nick Cave live aus Berlin - auf SRF 3

Am Mittwoch, 13. Februar stellt der australische Musiker Nick Cave sein neues Werk «Push The Sky Away» in Berlin vor. Mit SRF 3 seid ihr live mit dabei. Ab 20 Uhr.

Nick Cave und seine Band The Bad Seeds

Bildlegende: Nick Cave and the Bad Seeds spielen am 13. Februar 2013 in Berlin. SRF 3 überträgt das Konzert live. limmatrecords

«Push The Sky Away» heisst das fünfzehnte Album von Nick Cave and the Bad Seeds. Dieses wird am Freitag, 15.Februar 2013 erscheinen.

Zwei Tage zuvor spielt Nick Cave seine neuen Songs in einem ganz speziellen Rahmen. Im Admiralspalast in Berlin präsentiert er seinen neue Platte zusammen mit den Bad Seeds, einem einmaligen Line-Up Chor und Streichern.

Sorge um seine Band

Im Interview betonte Nick Cave, dass ihm seine Band The Bad Seeds extrem wichtig ist: «Meine einzige Sorge ist, dass die Band am Leben bleibt».

Ein Mitglied der Bad Seeds ist übrigens ein Schweizer. Der Zürcher Thomas Wydler spielt seit bald 30 Jahren Schlagzeug in Caves Band. Am Konzert in Berlin ist Wydler aus gesundheitlichen Gründen jedoch nicht dabei. 

Buchautor und Schauspieler

Nebst der Musik kümmert sich Nick Cave um diverse Projekte. Der 55-Jährige hat diverse Bücher geschrieben, Drehbücher verfasst und als Schauspieler gearbeitet. Doch die Musik gibt ihm wohl am meisten Halt und so auch seine Band The Bad Seeds.

Sendung zu diesem Artikel