Levin covert John Mayers «Slow Dancing In A Burning Room»

Levin ist – nach eigenem Bekunden – ein grosser John-Mayer-Fan. Sein Cover live im SRF 3 Studio war deshalb eine Herzensangelegenheit und eine Mutfrage. Dem Mutigen gehört die Welt.

Überzeugte mit viel Gefühl: Levin.

Bildlegende: Überzeugte mit viel Gefühl: Levin. SRF 3

Der Rapperswiler Levin Deger alias Levin machte schon Weltmusik, Jazz und spielt(e) als Gitarrist in den Bands von Lea Lu und Katharina Busch.

Als Sänger/Songschreiber war er im Juli 2015 unser «SRF 3 Best Talent» – mit seinem neuen und zweiten Album «All In».

Levin wählte die Herausforderung

Wir begrüssten Levin live und im Rahmen von «Schweizer Musiker covern ihre Lieblingssongs» bei Judith Wernli. Sein Plan: «Slow Dancing In A Burning Room» mit seinem Loop Gerät zu covern. Mit dem Song seines grossen Vorbilds John Mayer machte es sich Levin nicht gerade leicht. Wir waren gespannt und wurden restlos überzeugt.