Backwash: Wenn Trommelschlegel zu Staub werden

Die Rockcombo aus Zürich legt weniger Wert auf Gesellschaftskritik als auf Unbekümmertheit, Druck und Groove.

Backwash 2013.

Bildlegende: Backwash Das Bandfoto 2013. Backwash

«Hier werden die Drumsticks noch zu Sägemehl verarbeitet», schreiben die vier Jungs auf ihrer Website. Und beschreiben damit ziemlich genau, was bei ihnen musikalisch abgeht. Ihr Sound ist schnörkellos, laut und klingt bierselig.

Im Interview von 2004 sprachen Sänger Kevin und Gitarrist Volli über die Bedeutung ihres Bandnamens, ihre Attitüde und die Verortung ihrer Musik.